Kreiskrankenhaus Alsfeld

Gesundheits- und Pflegezentrum Alsfeld gemeinnützige GmbH (GuPA)

Die GuPA betreibt als 100%ige Tochter des Kreiskrankenhauses ein Medizinisches Versorgungszentrum am Kreiskrankenhaus Alsfeld zur möglichst optimalen Versorgung der Bevölkerung (weitere Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik "MVZ Alsfeld". Mit der Sozialstation Alsfeld/Romrod bietet die GuPA ambulante Pflegedienstleistungen an (detaillierte Angebote und Leistungen ersehen Sie unter) "Das Krankenhaus/Sozialstation Alsfeld/Romrod".

AMANDUS Pflege- und Dienstleistungsgesellschaft mbH

Die AMANDUS Pflege- und Dienstleistungsgesellschaft betreibt im Alsfelder Krankenhaus eine Kurzzeitpflegeeinrichtung mit 20 Plätzen sowie eine Tagespflegeeinrichtung mit drei Plätzen.

Auch die Praxis für Physiotherapie ist der AMANDUS Pflege- und Dienstleistungsgesellschaft mbH angegliedert. Hier erhalten Sie unter der Rubrik "Physikalische Therapie" einen Überblick zum vielfältigen Angebot. 

Ausführlichere Informationen können Sie bei Manfred Steuernagel (Telefon 06631/98-1561)  oder Michaela Schwohl (Telefon 06631/981310) erhalten.

Kreiskrankenhaus Dienstleistung GmbH (KAD GmbH)

Die Kreiskrankenhaus Dienstleistung GmbH (KAD GmbH) ist ebenfalls eine Tochtergesellschaft der Kreiskrankenhaus des Vogelsbergkreises in Alsfeld GmbH, an der die Firma Gies Dienstleistung GmbH mit Sitz in Stadtallendorf zu 49% beteiligt ist. Die KAD GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt inzwischen gut 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die KAD GmbH erbringt für das Krankenhaus die sogenannten Hotelleistungen wie die Verpflegung der Patienten, die Reinigung des Hauses, die haustechnischen Leistungen sowie die Bewirtschaftung der Außenanlage aber auch die Leistungen der Krankenhausverwaltung einschließlich Qualitätsmanagement und EDV sowie die Leistungen eines medizinischen Schreibdienstes.

Neben den Leistungen gegenüber dem Krankenhaus können die Besucher und Patienten des Krankenhauses die Vorzüge des von der KAD GmbH betriebenen Krankenhausrestaurants genießen oder auch den Außerhausservice der Küche für Familien- und Vereinsfeiern oder sonstige Anlässe nutzen. Angeboten werden auch Verpflegungskonzepte wie Essen auf Rädern und Essen für Schulen. Gerne werden auch Reinigungsaufträge für Dritte übernommen. Die Fachkraft für Arbeitssicherheit der KAD GmbH kann über eine Kooperation mit dem Krankenhaus für die sicherheitstechnische Betreuung von Unternehmen gebucht werden.

Nähere Informationen können über Hans-Werner Müller (Telefon 06631/98-1121) erfragt werden.

 

Ihre Ansprechpartner

Sassan Pur

Geschäftsführer
AMANDUS Pflege- und Dienstleistungsgesellschaft mbH

Telefon 0 66 31 | 98-11 16
Telefax 0 66 31 | 98-13 74
s.pur[at]kreiskrankenhaus-alsfeld.de

 

Hans-Werner Müller

Geschäftsführer
Krankenhaus Dienstleistung GmbH

Telefon 0 66 31 | 98-11 21
Telefax 0 66 31 | 98-11 18 

h.mueller[at]kreiskrankenhaus-alsfeld.de

Suchen   |  Impressum   |  Sitemap