Erwartungen und Bedürfnisse der Patienten stehen im Mittelpunkt

Unser Kreiskrankenhaus verfolgt seit 2002 den Auf- und Ausbau eines Qualitätsmanagementsystems. Mit der Zertifizierung nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) in 2004-2007 gehörten wir mit zu den ersten Krankenhäusern in Hessen, die ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und sich erfolgreich dem Zertifizierungsverfahren gestellt haben. Seit 2010 bauen wir unser Qualitätsmanagementsystem anhand den Anforderungen der Normenreihe DIN EN ISO 9001:2008 weiter aus.

Unsere Leistungserbringung betrachten wir als transparente, miteinander verknüpfte und voneinander abhängige Prozesse, deren Qualität durch systematische Planung und Überprüfung stetig gesteigert werden kann. Jede/r Mitarbeiter/in trägt durch die Übernahme und Durchsetzung seiner Qualitätsverantwortung seinen Teil dazu bei.

Zur Verfolgung der einzelnen Aufgaben innerhalb des Qualitätsmanagements hat die Krankenhausleitung ein QM-Lenkungsteam als zentrales, verantwortliches Koordinationsgremium einberufen.

Als Mitglied des „Klinkverbund Hessen“ nehmen wir regelmäßig an Benchmarkingverfahren für medizinische Ergebnisqualität (Vergleiche mit über 200 weiteren Krankenhäusern) teil.

Wir orientieren uns an den Erwartungen und Bedürfnissen unserer Patientinnen und Patienten und aller anderen Kooperationspartner/-innen. Kritik und Anregungen sowie Ergebnisse aus internen und externen Analysen sind dabei die Grundlagen zur kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung unseres Hauses und fließen in die regelmäßige Festlegung von QM-Zielen und -maßnahmen ein.

Mit dem aktuellen Qualitätsbericht nach § 137 SGB V stellen wir Ihnen die Leistungsdaten des Jahres 2015 vor und bieten Ihnen einen umfassenden Überblick über unsere Leistungen, unsere Leistungsfähigkeit sowie unser Qualitätsmanagement. Sie finden ihn << hier >> und unter folgendem Link << weisse-liste.de >>

Sprechen Sie uns an, wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Saskia Heister

Qualitätsmanagement

Telefon +49 (0) 6631 | 98 - 1391
Telefax +49 (0) 6631 | 98 - 1118

s.heister[at]kreiskrankenhaus-alsfeld.de

Suchen   |  Impressum   |  Sitemap