Individuelle Rehabilitation durch die Medizinische Trainingstherapie

Die Sportphysiotherapeuten betreuen Sie in der medizinische Trainingstherapie und bieten medizinisches Aufbautraining nach Verletzungen und Operationen an.

Die Medizinische Trainingstherapie (MTT) zielt darauf ab, mit den Mitteln der sportlichen Aktivität und dem sinnvollen Einsatz von Groß- und Kleingeräten, die erkrankte Struktur optimal zu rehabilitieren. Vielfältige Übungs- und Trainingsgeräte sowie verschiedene Angebote von Übungsgruppen (Endoprothesenschule) unterstützen die zielgerichtete Therapie. Ausgehend von den diagnostischen Untersuchungsergebnissen stehen die Förderung von Kraft, Ausdauer- und die koordinative Fähigkeit im Mittelpunkt der medizinischen Trainingstherapie.

Um diese Therapie wirklich auf Sie persönlich abstimmen zu können, werden neben den ärztlichen Untersuchungen (Rezept KGG) ein individueller Trainingsplan für Sie erstellt.  

 

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Hass

Leiterin Physiotherapie

Telefon 0 66 31 | 98-11 11
Telefax 0 66 31 | 98-11 18

h.hass[at]kreiskrankenhaus-alsfeld.de

 

Informationen über unser Gesamtangebot können Sie auch »HIER« runterladen.

Suchen   |  Impressum   |  Sitemap