Eingespielte Partner bei der Versorgung von Dialysepatienten

Das PHV-Dialysezentrum, dass an das Kreiskrankenhaus direkt angeschlossen ist, bietet unter der ärztlichen Leitung von Dr. med. Stefan Zinn, Steffen Hengst und Viktor Peters sämtliche Dialyseverfahren einschließlich der Heimdialyse an. Die Fachärzte betreiben eine nephrologische Gemeinschaftspraxis in direkter Anbindung an das Zentrum. So garantieren sie eine umfassende Behandlung und individuelle Betreuung der Patienten.

Speziell für die Dialyse qualifizierte Pflegekräfte unterstützen die Ärzte im Zentrum. Gemeinsam sorgen sei für eine Dialysebehandlung, die höchsten Ansprüchen genügt und dabei die persönlichen Bedürfnisse der Patienten berücksichtigt.

Die Praxis ist spezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen. Dabei ist es das wichtigste Ziel der Fachärzte, Begleiterkrankungen vorzubeugen und die Dialyse zu verhindern bzw. hinauszuzögern. Falls dies nicht möglich ist, erhalten diese Patienten im angebunden Dialysezentrum eine Nierenersatztherapie.

Die Ärzte beraten zudem in allen Fragen der Nierentransplantation und übernehmen die Anmeldung. Transplantationsvorbereitungen und Nachsorge erfolgen in enger Abstimmung mit den Ärzten des jeweiligen Transplantationszentrums.

Dank der engen Kooperation mit unserem Krankenhaus werden stationär aufgenommene Patienten, die auch eine Dialyse benötigen, weiterhin von den Ärzten des PHV-Zentrums versorgt. Treten in unseren Abteilungen nephrologische oder diabetologische Fragestellungen auf, werden die Nephrologen als Konsiliarärzte mit eingebunden. Durch diese enge Vernetzung von der ambulanten und stationären Versorgung ist stets eine optimale und den individuellen Bedürfnissen der Patienten angepasste Behandlung garantiert.

Dialyseleistungen

  • 30 Dialyseplätze
  • Dialyseplätze für infektiöse Patienten
  • sämtliche Hämodialyseverfahren
  • Abenddialyse
  • Peritonealdialyse
  • Heimdialysebetreuung
  • Feriendialyse
  • ständige Anwesenheit eines Nephrologen
  • 24-Stunden-Rufdienst
Dr. Stefan Zinn
Steffen Hengst
Viktor Peters

Sprechzeiten der Praxis

Montags, mittwochs und freitags  von 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr.
Dienstags und donnerstags nach Vereinbarung.

Dialysezeiten

Montags, mittwochs und freitags von  6.00 bis 24.00 Uhr und dienstags, donnerstags und samstags von 6.00 bis 13.00 Uhr.

 

PHV-Dialysezentrum

Nephrologische Praxis

Schwabenröder Straße 81
36304 Alsfeld

Telefon 0 66 31 | 70 83 10 (Praxis)
Telefon 0 66 31 | 70 88 00 (Dialyse)
Telefax 0 66 31 | 70 88 029

alsfeld[at]phv-dialyse.de
www.phv-dialyse.de

 

 

Suchen   |  Impressum   |  Sitemap