Patientenempfang durch ein kompetentes Team an Ärzten, Schwestern und Pflegern

In unserer Zentralen Aufnahme steht ein kompetentes und erfahrenes Team aus zwölf Schwestern, zwei Krankenpflegern, zwei Verwaltungsangestellten, einer Arzthelferin, ein leitender Ambulanzarzt sowie ein interdisziplinäres Ärzteteam zur Erstversorgung Ihrer Verletzungen und Erkrankung sowie zur Linderung Ihrer Beschwerden bereit.

Die Aufgaben unseres eingespielten Teams sind:

  • Erstversorgung von schwer- und schwerstverletzten Patienten
  • Betreuung von Angehörigen
  • Mithilfe und Assistenz bei kleinen chirurgischen Eingriffen
  • Nachsorge
  • Cast-Verbandtechniken
  • Wund-/Stützverbände
  • Überwachung von Patienten mit Schädel-Hirntrauma
  • Betreuung und Überwachung von tageschirurgischen Patienten

 

Für die Versorgung der Patienten stehen zur Verfügung:

  • Schockraum
  • Not-OP-Saal
  • Gipsraum
  • verschiedene Behandlungseinheiten
  • mehrere Wundversorgungseinheiten
  • Aufwachraum mit 4 Überwachungseinheiten
  • sowie in direkter Nachbarschaft Funktionsdiagnostiken von Ultraschall, EKG, MRT, CT etc.

Regelmäßige abteilungsinterne Fortbildungen sowie Fortbildungen im Rahmen der Personalentwicklung sichern die pflegerische Fachkompetenz.

 

Zentrale Aufnahme

Irmgard Freihöffer-Murphy
Krankenschwester
Lt. der Zentralen Aufnahme

Telefon 0 66 31 | 98-12 60
Telefax 0 66 31 | 98-42 60

Suchen   |  Impressum   |  Sitemap