Einfühlsamer Umgang mit Schwerstkranken

Seit 1980 verfügt das Kreiskrankenhaus über eine fachübergreifende Intensivstation unter der Leitung der Anästhesie-Abteilung. Patienten, die besondere Aufmerksamkeit benötigen, behandeln wir auf der Intensivstation, die direkt an den Aufwachraum grenzt. 

Hier können Patienten, die nach großen Operationen oder mit besonders schweren Erkrankungen betreut werden, auch künstlich ernährt oder in einen Heilschlaf versetzt werden.

Ein erfahrenes und hochqualifiziertes Pflegeteam steht den Betroffenen einfühlsam zur Seite, bis eine Verlegung auf die Normalstation möglich ist.

 

 

Chefarzt der Anästhesie und Schmerztherapie

Dr. med. Reinhard G. Runkel

Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Spezielle Schmerztherapie und Naturheilverfahren

Telefon 0 66 31 | 98-11 13
Telefax 0 66 31 | 98-11 18

r.runkel[at]kreiskrankenhaus-alsfeld.de

Termine nach telefonischer Vereinbarung über das Sekretariat

Suchen   |  Impressum   |  Sitemap