Kommunikation über verschiedene „Kanäle"

Öffentlichkeitsarbeit ist für die Unternehmenskommunikation von Krankenhäusern inzwischen unverzichtbar. Der gute Ruf, die Angebote und die Leistungen eines Krankenhauses, seine Spezialisierungen und Besonderheiten müssen der Öffentlichkeit und damit kranken wie gesunden Menschen über die Medien vermittelt werden.

Die Unternehmensführung des Kreiskrankenhauses bedient sich gleich mehrerer Kanäle, um unsere Patienten und deren Angehörige zu erreichen. So wurde beispielsweise im Laufe des vergangen Jahres erstmals ein Corporate Design entwickelt, anhand dessen Leitfaden ab sofort alle Drucksachen des Hauses gestaltet werden. Das Logo des Kreiskrankenhauses in Alsfeld hat ein „Face-Lifting" erfahren und passend dazu wurden die Leitlinien der grafischen Darstellung von Prospektmaterialien, Geschäftsunterlagen, Formularen und sonstigen Drucksachen überarbeitet, so dass das Krankenhaus Alsfeld bei allen Veröffentlichungen einen Wiedererkennungswert besitzt.

Die Umsetzung des Corporate Designs erfolgt Schritt für Schritt — nicht nur in den Drucksachen und Beschilderungen vom, im und am Haus ist dies erkennbar, sondern auch auf dieser Homepage, die das jüngste Ergebnis der Überarbeitung der Außendarstellung bildet.

Die Pressearbeit unseres Hauses zeichnet sich dadurch aus, dass sie unsere Ziele, unsere Identität und unser Leitbild patientenorientiert vermittelt. Dabei stehen wir den Medien gerne Rede und Antwort. Wir ergreifen aber auch selbst die Initiative, um Informationen an die Öffentlichkeit herauszugeben, damit die Menschen der Region über Neuigkeiten, Veränderungen und Angebote in unserem Haus informiert sind.

Neben der Pressearbeit bietet das Haus Veranstaltungen und Aktionen an, die die Hemmschwelle zwischen Patienten und Ärzten abbauen und das Vertrauen in die medizinischen Leistungen und kompetente Pflege der Alsfelder Klinik stärken.  

Für Ideen, Wünsche und Anregungen sind wir offen und dankbar — schließlich sind wir IHR Krankenhaus in der Region und wollen gemeinsam mit Ihnen das Leben in und um das Krankenhaus gestalten, damit sich jeder wohl fühlt, so er denn die Hilfe unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Anspruch nehmen muss.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Anja Kierblewski

Externe PR-Referentin
PR-Agentur MARLIK

Telefon 0 66 31 | 70 97 96
Mobil    0 17 6 | 30 47 37 51

info[at]marlik.net
www.marlik.net

Suchen   |  Impressum   |  Sitemap